17. Sep 2014

Erster Branchenfilm: Profis in Aktion

Die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS) erfüllte im Herbst 2014 erneut einen „wichtigen Kommunikationsauftrag“, um die Leistungs- und Qualitätsvorteile des dreistufigen Vertriebsweges u. a. in der Abgrenzung zu aggressiven Online-Anbietern verbrauchergerecht zu dokumentieren. Das Instrument: der wohl erste gemeinsame Branchenfilm. Unter dem Titel „Einfach. Professionell. Ihr Weg zum neuen Traumbad.“ zeigt und erklärt er in gut sieben Minuten am Beispiel einer dreiköpfigen Familie alle wesentlichen Schritte einer Badmodernisierung.

Der nicht zuletzt für die flächendeckende Verwendung durch die Badprofis gedachte Film ist authentisch, glaubwürdig und zugleich kurzweilig und unterhaltsam. So gewinnt der Zuschauer den beabsichtigten Eindruck, dass die Traumbad-Realisierung dann einfach ist, wenn sie professionell verläuft. Im Interesse einer einheitlichen und damit durchgreifenden Vermarktung des dreistufigen Vertriebsweges ist der konsequente Einsatz des Filmes durch Industrie, Fachgroßhandel und Fachhandwerk als Ergänzung zu der im Kern identischen VDS-Broschüre „Ihr Weg zum Traumbad“ wünschenswert. Vielfältige Gelegenheiten dazu gibt es auf den eigenen Internetseiten, in den Badausstellungen, zu Endverbrauchermessen bzw. -veranstaltungen, aber auch im Rahmen in- und externer Schulungen. Denn: Das die bewegten Bilder untermauernde gesprochene Wort liefert zahlreiche Argumente pro Fachschiene.

„Einfach. Professionell....“ steht zur Ansicht auf www.gutesbad.de (siehe Link unter Download) und ist  bei der VDS gegen eine Schutzgebühr von 50 Euro zu beziehen. Die Nutzung kann durch die Zusendung einer DVD/CD-Box erfolgen. Die E-Mail-Anforderungsadresse: info@sanitaerwirtschaft.de .

Downloads

Bilder

Cover VDS-Film
(JPG, 1.086 KB)
Cover VDS-Film